Seite in Deutsch
 

Bau- und Dienstleistungen

Bauvorhaben: Neubau eines Büro- und Laborgebäudes in Finsterwalde und einer Forschungsstation in Grünewalde

Mitteilung über die
Stufenweise Vergabe von Generalplanungs- und -Überwachungsleistungen nach EU-Verfahren

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU (EFRE) finanziert wird.

Der Zuschlag wurde erteilt an die

Bietergemeinschaft Jürgen Habermann, bestehend aus

  1. Jürgen Habermann Architektur- und Ingenieurgesellschaft mbH
    Am Kirchplatz 1
    03238 Finsterwalde

  2. Dr. Heinekamp Labor- und Institutsplanung GmbH
    Grolmannstraße 52
    10623 Berlin

  3. AHS Ingenieurgesellschaft mbH
    Gartenstraße 4
    04895 Falkenberg



Bauvorhaben: Neubau einer kombinierten Gewächshaus- und Wassertechnikum-
Anlage
Brauhausweg 2, 03238 Finsterwalde

Mitteilung über die Vergabe von Bauleistungen nach beschränkter Ausschreibung

1. Los 403 - Heizungsinstallation

Im Ergebnis der Beschränkten Ausschreibung vom 18.09.2013 gemäß VOB Teil A wurde im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Dokumentation folgender Auftrag vergeben:

a)
Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:
Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.
Brauhausweg 2
03238 Finsterwalde
b)
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
c)
Auftragsgegenstand:
Elektroinstallation
d)
Ort der Ausführung:
Brauhausweg 2 in 03238 Finsterwalde
e)
Name des beauftragten Unternehmens:
Elektro Wohmann, Brunnenstr. 5, 03238 Finsterwalde

2. Los 404 - Sanitärinstallation

Im Ergebnis der Beschränkten Ausschreibung vom 19.09.2013 gemäß VOB Teil A wurde im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Dokumentation folgender Auftrag vergeben:

a)
Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:
Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.
Brauhausweg 2
03238 Finsterwalde
b)
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
c)
Auftragsgegenstand:
Sanitärinstallation
d)
Ort der Ausführung:
Brauhausweg 2 in 03238 Finsterwalde
e)
Name des beauftragten Unternehmens:
Köhler GmbH, Heizung-Sanitär-Installation, Hauptstr. 11, 03238 Dollenchen

3. Los 405 - Lüftungsinstallation

Im Ergebnis der Beschränkten Ausschreibung vom 19.09.2013 gemäß VOB Teil A wurde im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Dokumentation folgender Auftrag vergeben:

a)
Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:
Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.
Brauhausweg 2
03238 Finsterwalde
b)
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
c)
Auftragsgegenstand:
Lüftungsinstallation
d)
Ort der Ausführung:
Brauhausweg 2 in 03238 Finsterwalde
e)
Name des beauftragten Unternehmens:
Lehmann und Schmedt GmbH, Torgauer Str. 19, 04916 Herzberg

4. Los 110N - Estricharbeiten neu

Im Ergebnis der Beschränkten Ausschreibung vom 16.01.2014 gemäß VOB Teil A wurde im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Dokumentation folgender Auftrag vergeben:

a)
Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:
Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.
Brauhausweg 2
03238 Finsterwalde
b)
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
c)
Auftragsgegenstand:
Estrich
d)
Ort der Ausführung:
Brauhausweg 2 in 03238 Finsterwalde
e)
Name des beauftragten Unternehmens:
Fa. Tittmann-Fussböden-Sprotta GmbH, OT Sprotta, Lindenallee 31-33,
04838 Doberschütz

5. Los 610 - Klimakammern neu

Im Ergebnis der Beschränkten Ausschreibung vom 21.03.2013 gemäß VOB Teil A wurde im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Dokumentation folgender Auftrag vergeben:

a)
Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:
Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.
Brauhausweg 2
03238 Finsterwalde
b)
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
c)
Auftragsgegenstand:
Klimakammern
d)
Ort der Ausführung:
Brauhausweg 2 in 03238 Finsterwalde
e)
Name des beauftragten Unternehmens:
Dresdner Kühlanlagenbau GmbH
VSB Hamburg
Osterrade 18 b
21031 Hamburg

6. Los 330 N - Gewächshaus

Im Ergebnis der Beschränkten Ausschreibung vom 25.03.2013 gemäß VOB Teil A wurde im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Dokumentation folgender Auftrag vergeben:

a)
Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:
Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.
Brauhausweg 2
03238 Finsterwalde
b)
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
c)
Auftragsgegenstand:
Gewächshaus
d)
Ort der Ausführung:
Brauhausweg 2 in 03238 Finsterwalde
e)
Name des beauftragten Unternehmens:
Gewächshausbau Ranft, Blumenstraße 15, 01689 Weinböhla


Copyright © 2018 FIB e.V. Finsterwalde. Alle Rechte vorbehalten.