Seite in Deutsch site in english
 


Dem Ausbreitungsverhalten der Robinie auf den Grund gehen

Von Förstern und Holznutzern geschätzt steht die Robinie wie kaum eine andere Baumart in der Kritik, wertvolle Biotope nachhaltig stark zu überprägen. Ein Verbundprojekt will die Invasivität vor dem Hintergrund zunehmender Spannungen zwischen Naturschutz und Waldnutzung vertiefend betrachten.

...weiterlesen

Bildungsoffensive BIRKE lädt zur Mitmachforschung ein !

Das FIB leitet ein Verbundprojekt zur Umweltbildung mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für ökologische Wirkungszusammenhänge im Wald zu sensibilisieren. Dabei steht die Mitwirkung engagierter BürgerforscherInnen im Fokus.

...weiterlesen

Neues Projekt zur Absicherung der Grundwasserqualität in Deutschland

Im urbanen Raum wird die naturnahe Versickerung des Niederschlags angestrebt. Bei Kontakt mit Dächern und versiegelten Flächen kann dieses Wasser verunreinigt werden und damit das Grundwasser gefährden. Um deutschlandweit die schadlose Versickerung von Niederschlagswasser zu garantieren wird im Projekt eine praxisnahe Entscheidungshilfe erstellt.

... weiter lesen

Forschung zum bodenschonenden Maschineneinsatz wird fortgesetzt

In Kooperation zwischen FIB und Maschinenhof Doberlug-Kirchhain / Landesbetrieb Forst Brandenburg werden Befahrungsversuche mit Forsttechnik im Wald durchgeführt. Unter typischen Standortbedingungen steht die Vergleichsprüfung eines 6-Rad- und 8-Rad Forwarders im Praxiseinsatz an. Als Ziel sind Empfehlungen für eine optimierte Anwendung der Rücketechnik zu erarbeiten.

...weiterlesen


Unser Projekt ist ESF gefördert…

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg wurden Weiterbildungen zu den Themen: Interner Auditor und Probenahme von Abwasser gefördert.

...weiterlesen




Auf zu neuen Horizonten ..., Advanced Biofuels on Underutilised Land in Europe

Das FIB arbeitet im EU-geförderten Forschungsvorhaben FORBIO gemeinsam mit 12 Partnern aus 9 europäischen Ländern. Das Projektziel ist die umweltverträgliche Mobilisierung nachwachsender Rohstoffe für Treibstoffe ("Advanced Biofuels").

...weiterlesen

FIB-Labor: Teilnahme an internationalen und bundesweiten Analysevergleichen

Die Ergebnisse bescheinigen dem FIB-Labor eine ausgezeichnete Analysequalität.
Die einzelnen Werte können auf Wunsch bei der Laborleiterin, Frau Dr. Marika Burghardt, (Tel.: 03531 790724) eingesehen werden.


...weiterlesen

Copyright © 2018 FIB e.V. Finsterwalde. Alle Rechte vorbehalten.