Seite in Deutsch
 

Publikationen

Autor Jahr Titel Zeitschrift
KÖHLER, R.,
ERTLE, C., KNOCHE, D.,
2016 Holzernteverfahren für die Kiefern-Jungbestandspflege - Ein Praxisversuch im Lausitzer Braunkohlenrevier. forst.brandenburg.de/sixcms/detail.php/757809
HAUBOLD-ROSAR, M., LUKAS, S., WORZYK, F., TERYTZE, K. 2016 Pilotversuch zum Einfluss von Biokohlesubstraten auf den MKW-Abbau in kontaminierten Böden bei der Off-Site-Sanierung. altlasten spektrum, 25, 4, 134-141
LANDECK, I., REISSMANN, R., GEBERT, J. 2016 Der Gelbbeinige Stachelwasserkäfer Hydrochara flavipes (STEVEN, 1808) - Neu für Brandenburg mit einem Überblick zu seiner Verbreitung in Deutschland (Coleoptera, Hydrophilidae). Entomologische Nachrichten und Berichte, 60, 2, 89-98
LEHMANN, A.W., KLATT, R., LANDECK, I., MACHATZI, B., HENNIGS, S., BRAUNER, O., OLDORFF, S., LEHMANN, G.U.C. 2016 Fokusarten für die Erfassung zur Gefährdungsanalyse der Heuschrecken (Orthoptera) in Brandenburg und Berlin. ARTICULATA, 31, 23-44
KÜCHENMEISTER, H., MARTENS, S. 2016 Bestandesstruktur und Bodenwasserhaushalt zweischichtiger Kiefernbestände. Forstwissenschaftliche Tagung 2016 Freiburg im Breisgau, Abstracts, S. 12
HAUBOLD-ROSAR, M., KERN, J. REINHOLD, J. 2016 Chancen und Risiken des Einsatzes von Biokohle und anderer „veränderter“ Biomasse als Bodenhilfsstoffe oder für die C-Sequestrierung in Böden. In: Umweltbundesamt (Hrsg.): TEXTE 04/2016, Dessau-Roßlau, 205 S.
HILDMANN, C., RÖSEL, L., ZIMMERMANN, B., KNOCHE, D., HARTUNG, W.-D., BENTHAUS, F.C. 2016 Reduction of seepage outflow from potash tailings piles by improvement of greening: Results of a hydrological simulation. In: DREBENSTEDT, C., PAUL, M. (Eds.): Mining Meetes Water - Conflicts and Solutions, Proceeedings IMWA 2016, Leipzig, 772-779
HILDMANN, C., SCHÖPKE, R., WALKO, M., MAZUR, K. 2016 Microbial Iron Retention in the Groundwater upstream to a River. In: DREBENSTEDT, C., PAUL, M. (Eds.): Mining Meetes Water - Conflicts and Solutions, Proceeedings IMWA 2016, Leipzig, 944-951
GELBRECHT, J., CLEMENS, F., KRETSCHMER, H., LANDECK, I., LANDECK, R., RICHERT, A., SCHMITZ, O., RÄMISCH, F. 2016 Die Tagfalter von Brandenburg und Berlin (Lepidoptera: Rhopalocera und Hesperiidae). Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg, 25, 3/4, 1-327
ZIMMERMANN, A., VOSS, S., METZGER, J. C., HILDEBRANDT, A., ZIMMERMANN, B. 2016 Capturing heterogeneity: The role of a study area’s extent for estimating mean throughfall. Journal of Hydrology, 542, 781-789
HEYDECK, P., KNOCHE, D., DAHMS, C., ERTLE, C., RAKEL, T., BIELER, T., DUHR, M. 2015 Prophylaktische Maßnahmen zur Abwehr des Kiefern-Wurzelschwammes (Heterobasidion annosum) im Bundesland Brandenburg. Tagungsband der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für integrierten Pflanzenschutz, 39-40.
RADEMACHER, A., HAUBOLD-ROSAR, M. 2015 Auswirkungen von Biokohlesubstrat-Gaben zu ertragsschwachen Ackerböden auf das Sickerwasser und die Nährstofffrachten in einem mehrjährigen Lysimeterversuch. Tagungsbericht 16. Gumpensteiner Lysimetertagung, Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein, Irdning, 45-50
ENGEL, J., KNOCHE, D., LANGE, C. 2015 Neue Biomassefunktionen für Robinie. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 59, 104
KNOCHE, D., LANGE, C., ENGEL, J. 2015 Entwicklung von innovativen Bewirtschaftungsverfahren für Robinienbestände (Robinia pseudoacacia L.). In: LIESEBACH, M. (Hrsg.): FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb-Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD. Thünen Report (No. 26), 71-84
ZIMMERMANN, A., UBER, M., ZIMMERMANN, B., LEVIA, D. F. 2015 Predictability of stemflow in a species‐rich tropical forest. Hydrological Processes, 29, 4947-4956.
KNOCHE, D., ERTLE, C. 2015 Wurzelschwammbefall in Lausitzer Kippenwäldern – zur Prädisposition der Gemeinen Kiefer. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 61, 31-36
HEYDECK, P., KNOCHE, D., DAHMS, C., BORN, B., ERTLE, C., RAKEL, T., BIELER, T., SAUERMANN, J., DUHR, M. 2015 Die harvestergestützte Stubbenbehandlung zur Abwehr des Wurzelschwammes in Kiefern-beständen auf Kippenstandorten Südbrandenburgs. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 61, 44-50
ERTLE, C., KNOCHE, D., KLAUSNITZER, A., RAKEL, T. 2015 Vollmechanisierte Stubbenbehandlung bei der Baumfällung – „Droppen R MIX Stubbenhandling“ und technische Innovationen. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 61, 51-55
KNOCHE, D., LEGE, D. C., HEYDECK, P. 2015 Lohnt eine präventive Stubbenbehandlung? Zur Rentabilität der Kiefernwirtschaft auf Rekultivierungsflächen. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 61, 56-61
HEYDECK, P., KNOCHE, D. 2015 Ein Ausblick zur Wurzelschwamm- Prophylaxe – neue Behandlungsstrategie. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 61, 62-63
HAUBOLD-ROSAR, M., RADEMACHER, A. 2015 Auswirkungen von Biokohlesubstrat-Gaben zu ertragsschwachen Ackerböden auf das Sickerwasser und die Nährstofffrachten in einem vierjährigen Lysimeterversuch. Tagungsbeitrag zur Jahrestagung der DBG, Kommission II, 05.- 10.09.2015 München, Berichte der DBG (nicht begutachtete online Publikation, http://www.dbges.de)
SCHLEPPHORST, R., HARTMANN, H., MURACH, D. 2015 Bei den Wurzeln gepackt. Erfolgreiche Rekultivierung einer neunjährigen Pappel-Kurzumtriebsplantage. Bauernzeitung, 43. Woche, 21-23
GELBRECHT, J., LANDECK, I., MÜLLER, B. 2015 Alcis deversata (STAUDINGER, 1892) (=bastelbergeri HIRSCHKE, 1908) erstmalig in Brandenburg im Jahr 2013 nachgewiesen (Lepidoptera, Geometridae). Märkische Ent. Nachr. 17, 1, 53-58.
SCHÖPKE, R., HILDMANN, C., WALKO, M. 2015 Praxistest zur Untergrundsulfatreduktion am Standort Ruhlmühle zur Vermeidung von Eiseneinträgen in die Vorflut (Braune Spree). FOG-Freiberg Online Geoscience, 82-86
LUKAS, S., ABBAS, S.J., KARLOVSKY, P., POTTHOFF, M., JOERGENSEN, R.G 2014 Substrate use, survival and development of fungal plant pathogens on infested residues of maize under field conditions in winter – A soil warming experiment. The First Global Soil Biodiversity Conference, Dijon, France. Abstract, P2.047, 413.


Copyright © 2021 FIB e.V. Finsterwalde. Alle Rechte vorbehalten.