Seite in Deutsch
 

Publikationen

Autor Jahr Titel Zeitschrift
KNOCHE, D., MARTENS, S. 2012 Bodenzustand und Wurzelwachstum von Stieleichen- Jungbeständen – Meliorationsversuch „Collm 1996“. http://www.waldwissen.net/waldwirtschaft/waldbau/verjuengung/sbs_bodenarbeiten/index_DE
HAUBOLD-ROSAR, M.,
NEUMANN, TH.
2009 Bodenstruktur von Kipp-Kalklehmsanden nach unterschiedlicher Planierung im Tagebau Jänschwalde, Brandenburg. 17. Fachtagung für Ingenieurgeologie und Forum "Junger Ingenieurgeologien", Zittau 2009, 263-268
KATZUR, J. 1994 Bodenmelioration und forstliche Rekultivierung auf den Kippen und Halden des Braunkohlenbergbaues unter besonderer Berücksichtigung der extrem sauren schwefel- und kohlehaltigen Kippböden. Jahrestagung 1993 der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Regionalverband "Lausitz", H. 5, Hrsg.: Lausitzer Braunkohlen Aktiengesellschaft, 32-36
BÖCKER, L.,
KATZUR, J.,
STÄHR, F.
1999 Bodenkennwerte und Waldwachstum der Kippen-Erstaufforstungen. AFZ/Der Wald, 1336-1338
HAUBOLD-ROSAR, M.,
KATZUR, J.,
SCHRÖDER, D.,
SCHNEIDER, R.
1993 Bodenentwicklung in grundmeliorierten tertiären Kippsubstraten der Niederlausitz. Mitt. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 72, II, 1197-1202
Arbeitsgruppe Boden des Jahres 2019 (HOFFMANN, R., BRÄUNIG, A., BENNING, R., KNOCHE, D., HEINKELE, T., JACOB, F., ANDREAE, H.), FRIELINGHAUS, M., MILBERT, G. 2019 Boden des Jahres 2019 - Kippenboden (Kipp-Regosol, Kipp-Pararendzina) - Fünfzehnter Boden des Jahres in Deutschland. Bodenschutz, 1, 4-15
LANDECK, I. 2008 Bitte beachten – Die Amerikanische Zapfenwanze Leptoglossus occidentalis (Heideman, 1910) (Heteroptera: Coreidae) nun auch in Brandenburg gefunden. Märkische Ent. Nachr., 10, 2, 177-180
LANGE, C., KNOCHE, D., ENGEL, J., HANSCHKE, R. 2017 Biomassebildung und Qualitätsentwicklung junger Robinien-Stockausschlagbestände. Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Band 64, Poster S. 81
KNOCHE, D., HEYDECK, P., ERTLE, C., RAKEL, T., GOTTSCHALK, J., DUHR, M. 2010 Biologische Bekämpfung des Kiefern-Wurzelschwamms. AFZ/DerWald, 24, 4-7
HAUBOLD-ROSAR, M. 2019 Biokohle und Biokohlesubstrate - Eigenschaften, Potentiale und Grenzen der Anwendung. In: TERYTZE, K., VOGEL, I. (Hrsg.): Biokohle und Biokohlesubstrate zur nachhaltigen und klimafreundlichen Sanierung sowie Inwertsetzung militärischer Konversionsflächen und ertragsschwacher Standorte. Handlungsanleitung zur Wertschöpfung organischer Reststoffe. Shaker Verlag, Aachen, 30-58
HILDMANN, C., SCHLENSTEDT, J. 2018 Biodiversity - Species and Habitats in Post-Mining Landscapes of the Lusatian and Central German Mining District. Proceedings of the 12th International Conference on Mine Closure, 03.-07. 09.2018, Leipzig, 689-697
BÖCKER, L.,
KATZUR, J.
2001 Beziehungen zwischen ausgewählten Bodenkennwerten und Waldwachstum der Kippen-Erstaufforstungen am Beispiel der Baumarten Gemeine Kiefer, Gemeine Birke und Traubeneiche. In: Waldökosysteme auf Kippenstandorten. Jahrestagung 1999 "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald", Hrsg.: LAUBAG
ZIMMERMANN, B., MEINARDI, D., KRAFT, M., SCHLEPPHORST, R. 2019 Bewässerung optimal steuern – Ergebnisse aus zwei Europäischen Innovationspartnerschaften. Top Agrar, 10, 68-71
GEROLD, D.,
WOLF, H.,
LANDGRAF, D.
2009 Bewirtschaftungsstrategien von Kurzumtriebsplantagen. In: REEG, T., BEMMANN, A., KONOLD, W., MURACH, D., SPIECKER, H. (Hrsg.): Anbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen. Wiley-Verlag CH, Weinheim, 73-82
KNOCHE, D., RUPPRECHT, S., ENGEL, J., LANGE, C. 2014 Bewirtschaftung der Robinie in Brandenburg - eine finanzmathematische Analyse. AFZ/Der Wald, 2, 40-43
BARTELT, D. 2004 Bewertung der Tropie von Kippenböden als eine wichtige Grundlage für den aldumbau nicht standortgerechter Erstaufforstungen auf Kippenstandorten. Forst und Holz 12/59, 582-586
HILKE, I.,
MATTHÄI, , BÖCKLER, A.,
LANDGRAF, D.
2007 Bestimmung von organischem Stickstoff in Bodenwässern und Bodenextrakten. Möglichkeiten und Grenzen. Mitt. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch. 110, 199-200
KÜCHENMEISTER, H., MARTENS, S. 2016 Bestandesstruktur und Bodenwasserhaushalt zweischichtiger Kiefernbestände. Forstwissenschaftliche Tagung 2016 Freiburg im Breisgau, Abstracts, S. 12
HOFFMANN, R.,
FELIX, M.,
MARSKI, R.,
HAUBOLD-ROSAR, M.,
BÖCKER, L.,
KNOCHE, D.,
NEEF, A.,
FRANZKE, F.,
LANGE, R.
2008 Bergbaufolgen Erzgebirge. Exkursionsführer, DBG Band 11, 167-220
KATZUR, J. 1997 Bergbaufolgelandschaften in der Lausitz - Naturraumpotentiale und Naturressourcen im Braunkohlenrevier. Naturschutz und Landschaftsplanung, 29(4), 114-121
HAUBOLD-ROSAR, M. 2004 Bergbaufolgelandschaften im Niederlausitzer Braunkohlenrevier - Richtlinie, organisatorische und aktuelle wissenschaftliche Aspekte. Roczniki Gleboznawcze Tom LV Nr. 2, Warzawa, 173-184
LANDECK, I.,
WÖHLER, V.,
LANDGRAF, D.
2005 Beobachtungen zu Blütenbesuchern an Färber-Resede (Reseda luteola L.) und Saflor (Carthamus tinctorius L.) - Ein Beitrag zur ökologischen Bedeutung des Anbaus von Färberpflanzen. Entomolog. Nachr. u. Ber. 49/1, 15-23
LANDECK, I. 1997 Bemerkenswerte Moosfunde aus bergbaulich beeinflussten Gebieten der westlichen und südwestlichen Niederlausitz. Verh. Bot Ver. Berlin Brandbg. 130, 147-257
Kobialka, H., Schlepphorst, R. 2004 Beiträge zur Molluskenfauna des Weserberglandes: 9. Vertigo geyeri Lindholm 1925 lebend in Niedersachsen (Gastropoda: Vertiginidae). Mitt. dtsch. malakozool. Ges., 71/72: 1-14. Frankfurt/M
REINHARDT, R., KUNA, G., WACHLIN, V., SCHMIDT, P., LANDECK, I., POLLRICH, S. 2014 Beiträge zur Insektenfauna Ostdeutschlands: Hochmoor-Bläuling Plebejus optilete (KNOCH, 1781) (Lepidoptera, Lycaenidae). Entomol. Nachr. Ber., 58, 3, 211-221


Copyright © 2019 FIB e.V. Finsterwalde. Alle Rechte vorbehalten.